Storytelling

Geschichten oder projektive Aufgaben (“Ihr Unternehmen als Tier, Song, Film ...”) verfügen über Strukturen, die anregend wie lehrreich zugleich wirken. So kann Mitarbeitern u.a. über Erzählungen vermittelt werden, wie unternehmensdienliche Prozesse in Gang gebracht oder Fehler vermieden werden können. Stories aktivieren zudem emotionale Züge, so dass Lernstoffe ganzheitlich wahrgenommen oder Metaphern hinsichtlich klassischer Kommunikation visualisiert werden können. Mithilfe von “chambs” werden verschiedene narrative Methoden - u.a. Storytelling, Story Management oder “ftp” (fairy tale processing) zu einem Ansatz verdichtet, Mitarbeiter-Wissen aus unterschiedlichen Perspektiven des Unternehmens zu erfassen.

Diese Erfahrungsgeschichten werden ausgewertet und in Form von Märchen, Legenden, Comics, Podcasts, Hörspiele u.a. mit dem Ziel aufbereitet, erlebte Erfahrungen, Tipps und Tricks - aber auch Barrieren und Fehler - zu dokumentieren und damit für das gesamte Unternehmen, auch im Rahmen von Awareness-Maßnahmen, nutzbar zu machen.


zurück
Copyright © 2008 by aware-house - Alle Rechte vorbehalten.